Nordcup Oberhof

*** NEU *** - jetzt anmelden!

Unsere TERMINE  -  WINTER 2014/2015

Biathlon- & Skating
Trainingswochenenden 2014/2015

02.01. – 04.01.2015
06.02. – 08.02.2015
mehr lesen...

Kids-Programm 2014/2015

Fr, 02.01.2015: 13:00-15:00 Uhr
Mi, 18.02.2015: 13:00-15:00 Uhr
So, 08.03.2015: 12:00-14:00 Uhr

mehr lesen...

Biathlon erleben Winter 2014/2015

Sa, 20.12.2014: 16:30-19:00 Uhr - Flutlicht
Sa, 27.12.2014: 13:00-15:30 Uhr
So, 28.12.2014: 13:00-15:30 Uhr

Sa, 03.01.2015: 13:00-15:30 Uhr
So, 04.01.2015: 13:00-15:30 Uhr
Sa, 24.01.2015: 16:30-19:00 Uhr - Flutlicht
Sa, 31.01.2015: 16:30-19:00 Uhr - Flutlicht

So, 01.02.2015: 15:30-18:00 Uhr - Flutlicht
Sa, 07.02.2015: 13:00-15:30 Uhr
So, 08.02.2015: 13:00-15:30 Uhr
Sa, 14.02.2015: 13:00-15:30 Uhr
So, 15.02.2015: 13:00-15:30 Uhr
Sa, 21.02.2015: 16:30-19:00 Uhr - Flutlicht
So, 22.02.2015: 16:30-19:00 Uhr - Flutlicht

So, 01.03.2015: 17:00-19:30 Uhr - Flutlicht
Sa, 07.03.2015: 17:00-19:30 Uhr - Flutlicht
So, 08.03.2015: 12:00-14:30 Uhr

mehr lesen...

 

Berichte

04.01.10 14:43 Alter: 5 Jahre
Kategorie: 03 - Sportlerförderung

Nordcup Oberhof


Nach den Deutschen Meisterschaften im September, stand vergangenes Wochenende die Herbstleistungskontrolle der Jugendlichen in Oberhof an. 

In insgesamt vier Wettbewerben kämpften Deutschlands Nachwuchsathleten im Einzel, Grundlagenschießen, Sprint und Laufwettkampf um den Sieg.

Die Dominanz von Matthias Dorfer in der Altersklasse J17 war nicht zu übersehen. Er gewann alle vier Wettbewerbe und wurde so erfolgreichster Sportler des Wochenendes. Trotz teils sehr schwerer Bedingungen durch Nebel und Wind, zeigte er seine ganze Stärke am Schießstand und auf der Strecke. 

Robin Möbus, der zusammen mit Matthias Dorfer seit diesem Schuljahr die Christopherus Sportschule in Berchtesgaden besucht, um sich mehr dem Sport widmen zu können, wurde im Einzel zweiter und kam im Sprint auf Platz drei, trotz fünf Schießfehler. 

Korbinian Raschke gewann am ersten Tag das Grundlagenschießen in der Altersklasse J18. Am Sonntag zeigten er und seine Teamkollegen der J18 nochmals eine starke, geschlossene Mannschaftsleistung. 

Im abschließenden Laufwettbewerb reihten sich hinter Steffen Bartscher aus Winterberg Michael Wermuth, Simon Rambold, Josef Wolf und Korbinian Raschke auf den Plätzen zwei, drei, vier und sechs ein. 

Bei den Mädchen konnte Theresa Jost aus Berchtesgaden ebenfalls die Gesamtwertung gewinnen. Sie besucht ebenfalls das Sportgymnasium Berchtesgaden. 

Parallel nahmen Christina Maierhofer und Johannes Kühn am C-Kader Lehrgang in Oberhof teil. Trainiert wurde hauptsächlich in der dort neu gebauten Skihalle auf Schnee. Für Johannes Kühn und seinen Trainingskollegen Michael Willeitner geht es zusätzlich bald nach Norwegen zum ersten Schneetrainingslager. Beide hatten sich durch ihre guten Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften hierfür qualifiziert.